In der heutigen Zeit kann Stress ein Faktor für die Entstehung von Erkrankungen sein. Hierbei müssen wir nicht nur den Stress durch Zeit- und Arbeitsdruck berücksichtigen, sondern vor allem auch den emotionalen Stress, der durch Gefühle wie Angst, Sorgen, Kummer, Hilflosigkeit, Wertlosigkeit etc. für uns belastend werden kann. Dies trifft nicht nur auf uns Erwachsene zu, sondern auch auf Kinder, die oft schon früh unter Konzentrations- und Schlafstörungen oder Hyperaktivität leiden.

Stress, egal welcher Genese, bedeutet Spannung für den Menschen und kann, wenn er über einen längeren Zeitraum besteht, zu Symptomen führen, sofern wir diesem nicht entgegenwirken. Deshalb ist es wichtig, einem Spannungszustand eine Entspannung folgen zu lassen, die uns wieder ins Gleichgewicht bringt!

Da viele Menschen jedoch unter Dauerstress leiden und die Entspannung oft nicht tief oder anhaltend genug ist, arbeite ich mit meinen Patienten einerseits an der Stressminderung und andererseits an einer langanhaltenden tiefen Entspannung.


Ich biete daher individuell auf den Einzelnen speziell abgestimmte Möglichkeiten an:


Klassische Homöopathie


Die klassische Homöopathie bietet die Möglichkeit auf die körperliche, seelische und geistige Ebene einzuwirken. Hierbei wird für jeden Patienten individuell, auf die Gesamtheit seiner Person, ein Mittel nach dem Ähnlichkeitsprinzip verordnet. Generell geht es nicht nur um das Beseitigen eines bestimmten Symptoms, sondern um ein Hinbewegen auf mehr Wohlgefühl in allen Bereichen für den Patienten. Der Mensch soll wieder Schritt für Schritt in seine Harmonie und sein Gleichgewicht kommen.


Tiefenentspannung


Durch Visualisierungsübungen, Atemtechniken und Konzentration auf bestimmte Körperpunkte kommt der Patient in eine tiefe Entspannung und zu einem neuen Körpergefühl. Davon profitieren sie nicht nur in der Behandlung, sondern auch in ihrem Alltag. Viele der Übungen können Sie jederzeit im privaten oder beruflichen Rahmen effektiv anwenden um sich Besserung zu verschaffen. Gerade Atemübungen bringen sofortige Linderung, da unser Atem bei Stress meist oberflächlich und nicht tief genug ist. Auch die Konzentration auf bestimmte Körperpunkte beruhigt und erdet in nur kurzer Zeit und verschafft Ihnen mehr Wohlgefühl und einen klareren Kopf.


Mentalcoaching


Ziel ist es herauszufinden:


wie gehe ich besser mit für mich belastenden Situationen um?

wie richte ich mich wieder positiv aus?

wie werde ich glücklich - unabhängig vom Aussen?

welche Glaubenssätze und Überzeugungen habe ich und wie kann ich sie ändern, falls sie mich belasten?

Auch wenn wir glauben, unsere Probleme haben mit der Aussenwelt zu tun, so ist es doch unsere individuelle Sichtweise der Dinge, die uns Stress und Unwohlsein verursachen.

Der Vorteil hiervon ist: Die Macht es zu ändern liegt bei jedem selbst.

Hierfür bekommen Sie Tools von mir an die Hand, die Sie selbst jederzeit ausführen können, um sich wieder mehr Freude und Wohlgefühl zu verschaffen.

Die Wirksamkeit dieser Übungen liegt allerdings darin, das sie regelmäßig gemacht werden. Eine Fremdsprache lernt man schließlich auch nicht an einem Tag.